Akademie Homöopathischer Ärzte Tübingen e. V.
AkademieHomöopathischer ÄrzteTübingen e. V.

Themenseminar mit Dr. med. Sigrid Kruse

12. und 13. Oktober 2018 in Tübingen

Homöopathie in der Kinderklinik

Zum Thema

  • Wie kam die Homöopathie in die Kinderklinik in München?
  • Wie ist das Vorgehen zur homöopathischen Arzneimittelfindung in einer Kinderklinik?
  • Wo gibt es eine sinnvolle Anwendung der homöopathischen Therapie in der Klinik?
  • Wann wird eine homöopathische Begleitbehandlung in der Klinik durchgeführt?
  • Welche Rolle spielen Lehre und Forschung zur Homöopathie an der Universitätskinderklinik?
  • Wie ist die Resonanz auf die Homöopathie in der Klinik?
  • Bedeutet die Homöopathie eine Erweiterung der Therapiemöglichkeiten in der Kinderklinik?

Diese Fragen werden anschaulich und praxisorientiert im Seminar anhand von Beispielen aus den verschiedenen Bereichen wie Neonatologie, pädiatrischer Onkologie, Kinderchirurgie, Notfallambulanz, Intensivstation und pädiatrischer Palliativstation dargestellt und diskutiert.

Dr. med. Sigrid Kruse (München)

Vita

  • Jahrgang 1965
  • 1986 – 1992 Studium der Medizin in Tübingen
  • Promotion über das Thema „Otitis media bei Kindern – homöopathische Therapie im Vergleich zur konventionellen Therapie“
  • 1992 – 1995 Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Josefinum in Augsburg mit Einsatz der Homöopathie in Ergänzung zur konventionellen Therapie
  • seit 1984 Ausbildung in Homöopathie in erster Linie bei Prof. Mathias Dorcsi, Begründer der Wiener Schule der Homöopathie, und Dr. Waltraut Schiedel, Sindelfingen
  • seit 1995 Leiterin des Projektes „Homöopathie in der Pädiatrie“ am Dr. von Haunerschen Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2002 Verleihung des Förderpreises der Karl und Veronica Carstens-Stiftung für die erfolgreiche Integration der Homöopathie an dieser Universitätskinderklinik
  • Referentin bei Veranstaltungen im In- und Ausland und in verschiedenen dt. Kinderkliniken
  • seit 2010 Dozentin des Wahlfaches Homöopathie an der LMU München (mit anderen)
  • seit 2014 Studentenbeauftragte des DZVhÄ
  • seit 2015 stellvertretende Sprecherin der Sektion „Lehre“ im Präsidium von WissHom
  • seit 2017 Delegierte des DZVhÄ im Research Subcommittee des ECH (European Committee for Homeopathy)
  • Autorin im Lehrbuch „Homöopathie in der Kinder- und Jugendmedizin“, Kapitel „Mukoviszidose“ und „Nephrotisches Syndrom“

Kontakt

Mail: Sigrid.Kruse@med.uni-muenchen.de

 

Flyer mit Anmeldung

Wenn Sie sich für dieses Seminar anmelden möchten, so bitten wir Sie, das Anmeldeformular aus dem nachstehenden Flyer zu verwenden:

Flyer Kruse_2018.pdf
PDF-Dokument [3.0 MB]

Aktuelles

Neues aus der Akademie, aber auch Änderungen bei Veranstaltungen erfahren Sie hier ...

VORSCHAU Jahresprogramm 2019

Informieren Sie sich über das Jahresprogramm 2019.

Jahresprogramm 2018

Informieren Sie sich über das Jahresprogramm 2018.

Über die Akademie

Hier gelangen Sie direkt zum Vorstand ...

Impressum / Datenschutz

Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung ...

Landesverband Baden-Württemberg

DZVhÄ-Portal

Wissenschaftliche Gesellschaft für Homöopathie

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018. Akademie homöopathischer Ärzte Tübingen e. V. Geschäftsstelle: Bergstraße 2/2, 71263 Weil der Stadt